Inhalt

Klimaneutrale Wärmeversorgung

Nahwärmenetz Schönbrunn - Ausbau und Nachverdichtung 2020

Das Nahwärmenetz wurde bereits 2014 in Betrieb genommen und versorgt seither ca. 100 Haushalte im Ortsteil. Über die Heizzentrale ist es problemlos möglich, ganz Schönbrunn mit Wärme zu versorgen.

Noch im Jahr 2020 beginnen der Ausbau und die Nachverdichtung. Dann wird es noch mehr Anwohnern möglich sein, sich an das örtliche Nahwärmenetz anschließen zu lassen.

Für detaillierte Informationen wird es in den nächsten Monaten Bürgerinformationsveranstaltungen geben. Hierzu werden sämtliche Hauseigentümer eingeladen, welche bereits an der bestehenden Trasse liegen oder im Bereich des Netzausbaus „An der Röslau“.

Weitere Informationen für eine regionale und zukunftsfähige Art der Wärmeversorung erhalten Sie auf den Internetseiten der SWW Wunsiedler GmbH.

Das Projektmanagement erfolgt in enger Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner, der endura kommunal GmbH, Geschäftsstelle Wunsiedel. Diese ist auch Ansprechpartner für sämtliche Fragen rund um die Erweiterung.

Gerne können Sie auch Herrn Teuber von der endura kommunal persönlich kontaktieren oder füllen Sie unverbindlich folgendes Formular aus:


EU
Bayern

Die Erweiterung und Verdichtung des Nahwärmenetzes in der Stadt Wunsiedel – Ortsteil Schönbrunn wird vom Freistaat Bayern und der Europäischen Union aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert, mit dem Ziel der Energieeinsparung in öffentlichen Infrastrukturen.