Inhalt

Tiefbau - fertiggestelle Projekte


Ersatzneubau der Brücke über den Bibersbach, Gemeindeverbindungsstraße Holenbrunn - Schönlind

Aufgrund von Bauwerksschäden sowie der mit 12 Tonnen unzureichenden Tragfähigkeit und der zu geringen Fahrbahnbreite wurde der Ersatzneubau der bestehenden Brücke notwendig.

Das alte Bauwerk wurde vollständig abgebrochen und erneuert. Dabei wurde die Fahrbahnbreite zur Verbesserung der Verkehrssicherheit im Bauwerksbereich von 4 m auf 6,50 m verbreitert. Die neue Brücke hat eine Tragfähigkeit die den aktuell gültigen Normen entspricht. Die Durchgänigkeit unterhalb des Bauwerks wurde ebenfalls erhöht, die lichte Weite wurde um 0,50 m von 3 m auf 3,50 m vergrößert, dadurch vergrößert sich das Abflussvermögen unterhalb der Brücke um ca. 22 %. 


Löschwasserbehälter Valetsberg

Der Einbau des redundanten, unterirdischen Löschwasserbehälters mit einem Fassungsvermögen von ca. 80 m³ erfolgte in Abstimmung mit der Freiwilligen Feuerwehr Wunsiedel und dem Kreisbrandrat um die ausreichende Löschwasserversorgung in Valetsberg sicherzustellen. Die Bauzeit erfolgte im März und April im Jahr 2021. 

Fahrbahnsanierungen

Teilbereich Schwimmbadweg


Teilbereich Gemeindeverbindungsstraße Hildenbach-Schönbrunn


Teilbereich Sechsämterland-Straße


Ortsverbindungsstraße ab WUN K6 nach Kühlgrün









Ausbau der Zufahrtsstraße zum Energiepark in Holenbrunn










Brücke über den Moosbach bei Schönlind (Bauwerk 44)

Brücke über die Röslau beim Eisweiher (Bauwerk 24)